Notruf 122

Feuerwehr Russbach © Alle Rechte vorbehalten Impressum| Kontakt

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Startseite

28.09.2017

Übung in Brandhaus der Landesfeuerwehrschule Salzburg

Um die Ausbildung der Atemschutzgeräteträger noch realistischer zu gestalten, besuchten am heutigen Tag   

einige Kameraden unserer Feuerwehr das Brandübungshaus des Landesfeuerwehrverbandes Salzburg.

Drei Atemschutztrupps hatten die Möglichkeit, die Brandbekämpfung im Innenangriff zu üben.

Die mit Gas befeuerte Anlage bietet optimale Bedingungen um die Atemschutzausbildung zu optimieren und den Kameraden die nötige Routine im Innenangriff zu geben.

Nach Ende der Übung wurde noch eine ausführliche Besprechung durchgeführt.

Dem Personal der Landesfeuerwehrschule möchten wir auf diesem Wege danken für die optimale Durchführung des Übungsabends.

Fahrzeuge:

TLF 3000, MTF,

Mannschaftsstärke:

10 Mann

Übungsdauer:

17:00 - 22:30 Uhr

Zurück zur Einsatzübersicht